Sponsoren

  • Wir werden von der Stadt Darmstadt durch einen jährlichen Zuschuss unterstützt.
  • Der Anwaltverein Darmstadt und Südhessen e.V. hat u.a. unsere neue Vogelvoliere finanziert.
  • Das Schlossgrabenfest in Darmstadt hat uns in 2014 unterstützt.
  • Die Merck-Rest-Cent Aktion hat in 2014 eine Erneuerung im Spielplatzbereich ermöglicht.
  • Die Stadtradeln Aktion hat uns in 2014 durch einen Zuschuss unterstützt.
  • Die Sparkasse Darmstadt fördert uns mit ihrer Grundförderung. In 2015 sind wir Ludwig-Metzger-Preisträger.
  • Die „Ich kann was“-Stiftung der Telekom finanziert uns in 2016 den Aufbau unseres Bienenprojekts.
  • Dietmar Golf (https://dietmar.golf) unterstützt uns als Sponsor.

Sponsorensuche

Wir suchen Sponsoren, d.h. Leute, die uns finanziell oder materiell unterstützen. Aufgrund unserer Gemeinnützigkeit sind wir berechtigt
Spendenbescheinigungen auszustellen.

Wir freuen uns u.a. über

  • Gemüsespenden, Äpfel, Birnen für unsere Tiere (nicht verfault und verschimmelt!).
  • Wollreste, buntes Papier, Kerzenwachs, sonstige Bastelmaterialien für Kreativangebote.
  • Farben, Pinsel u.ä.

Aktuell suchen wir dringend:

  • Bälle, Fußbälle, Federbälle, Tischtennisbälle
  • Sand- und Wasserspielsachen
  • eine großen Außentisch

Gerne auch schon älter. Bitte auf der Farm vorbeibringen.
Vielen herzlichen Dank im Vorraus!

Ebenso suchen wir Menschen, die uns ehrenamtlich mit ihrer Arbeitskraft unterstützen möchten, sei es im Garten, bei der Gelände- oder Tierpflege oder in der Arbeit mit Vereinskindern und unseren BesucherInnen.

Vereinsgeschichte

 

  • 1993: Gründung des Vereins Kinder- und Jugendfarm Darmstadt e.V. als gemeinnütziger Verein
  • Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und im Bund der Kinder- und Jugendfarmen
  • 1993 – 1994: Erste Tiere im Steckenbornweg in Darmstadt-Eberstadt
  • 1995/1996: Umzug auf die Marienhöhe
  • 1996: Wir pachten unser Gelände in Darmstadt-Kranichstein

    Oktober 1996
    Oktober 1996: Der erste Baum wird gepflanzt
  • 1997: Neben dem regelmässigen Betrieb wird die Farm aufgebaut
    Kinder ziehen Kutsche

    Drei Jungen
  • 1998: Bauantrag für unser Farmhaus
  • 1999: Wir erhalten regelmässige Unterstützung durch die Stadt Darmstadt
  • 2001: Ausbau des Farmhauses
  • 2003: Der Gruppenraum wird vergrößert und gefliest. Die Küche wird verlegt. Der Reitplatz wird neu eingefasst.
  • 2004: Neubau eines Geräteschuppens
  • 2005: Neuer Fliesenboden im Gruppenraum. Anbau am Hühnerhaus wegen Einstallung der Hühner (Vogelgrippe).
  • 2006: Rückbau des alten Teichs, Baubeginn für neuen Teich.
  • 2007: Fertigstellung neuer Teich, Neuanlage Pippi-Langstrumpf-Pfad
  • 2010: Erstes Hochbeet im Farmgarten, neuer Außenzaun zum Parkplatz, großer Pavillon wird errichtet, Hasenpavillon, Trampolin, Fußballtore
  • 2011: Kota – Grillhütte aufgebaut, neue Teich-Brücke, neues Tor am Ziegenschuppen, neue Küchenzeile, neuer Backofen
  • 2012: Neuer Schafzaun, neuer Weidezaun. Hasenstall wird gefliest. Neues Trampolin, zwei Holzpferde, Spielplatz renoviert
  • 2013: Neue Elektroinstallation im Hasenhaus, Vogelhaus mäusesicher ausgebessert, zweites Hochbeet vor Hühnerhaus, Parkplatz mit Besungen Kies belegt (Stadt Darmstadt), Baumschnitt (Stadt Darmstadt), Brennholz geschnitten, neues Weidetor, Einbruchsicherung Haupthaus
  • 2014: Entsorgung alter Wohnwagen, neue Vogelvoliere, altes Klettergerüst entsorgt, neues Klettergerüst aufgebaut, neue Spielgeräte auf dem Spielplatz
  • 2015: Neuer Hasenpavillon, neues Trampolin, Bauwagen instandgesetzt, innen und aussen
  • 2016: Neues Frettchenhaus, neue Toiletten im Rohbau, Taubenabwehr
  • 2017: Neue Toiletten fertig, der Gruppenraum wird erweitert.

Steckbriefe unserer Tiere

Jahresprogramm 2018

8. – 12. Januar 9 – 17 Uhr     Winterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren (für Besucher geschlossen )

13. Februar 15 – 18 Uhr  Faschingsparty für Mitglieder

17. März 10 – 14 Uhr    Arbeitseinsatz (für Besucher geschlossen )

3. – 6. April 9 – 17 Uhr   Osterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren             (r Besucher geschlossen)

26. Mai 15 – 18 Uhr            Schafschurfest (öffentlich)

16. – 21. Juli 9 – 17 Uhr     Sommerferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren  (für Besucher geschlossen )

23. Juli  – 4. August     Wegen Urlaub geschlossen
15. September 10-14 Uhr  Arbeitseinsatz für Mitglieder mit anschliessendem  Grillen
22. September 15 – 18 Uhr           Erntedankfest (öffentlich)
8. – 12. Oktober 9 – 17 Uhr     Herbstferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren  (für Besucher geschlossen )

16. November 18:15 Uhr: Mitgliederversammlung
6. Dezember 15 – 18 Uhr     Nikolausfest für Mitglieder

15. Dezember 15 – 18 Uhr   Weihnachtsfeier (öffentlich)

27.Dezember – 5. Januar    Wegen Urlaub geschlossen

7. -11. Januar  2019 9 – 17 Uhr   Winterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren (für Besucher geschlossen )

Wer Interesse hat, bei den einzelnen Veranstaltungen mitzuwirken:
Kontakt: 0157 5415 7933 (Mo-Fr. 14 – 15 Uhr)

 

Jahresprogramm 2018

8. – 12. Januar 9 – 17 Uhr     Winterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren (für Besucher geschlossen )

13. Februar 15 – 18 Uhr  Faschingsparty für Mitglieder

17. März 10 bis 14 Uhr    Arbeitseinsatz  (für Besucher geschlossen )

3. – 6. April 9 – 17 Uhr   Osterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren             (r Besucher geschlossen)

26. Mai 15 – 18 Uhr            Schafschurfest (öffentlich)

16. – 21. Juli 9 – 17 Uhr     Sommerferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren  (für Besucher geschlossen )

23. Juli  -4. August     Wegen Urlaub geschlossen

15. September 10-14 Uhr  Arbeitseinsatz für Mitglieder mit
                                     anschliessendem  Grillen

22. September 15 – 18 Uhr           Erntedankfest (öffentlich)

8. – 12. Oktober Herbstferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren
(für Besucher geschlossen )


16. November 18:15 Uhr: Mitgliederversammlung

15. Dezember 15 – 18 Uhr   Weihnachtsfeier (öffentlich)

27.Dezember – 5. Januar    Wegen Urlaub geschlossen

1. -11. Januar 2019  9 – 17 Uhr   Winterferienspiele für angemeldete Kinder ab 8 Jahren (für Besucher geschlossen )

Wer Interesse hat, bei den einzelnen Veranstaltungen mitzuwirken:
Kontakt: 0157 5415 7933 (Mo-Fr. 14 – 15 Uhr)